Juni Favoriten


Ich kann es gar nicht glauben, dass der Juni schon vorüber ist und wieder ist es doch einfach furchtbar, dass die Tage so schnell vorbeigehen und man doch kaum dazu kommt, alles zu genießen oder sehe ich das falsch? 

Wie dem auch sei, heißt der Anfang eines neuen Monats, dass es auch wieder Zeit für meine Monatsfavoriten ist. Da ich in den letzten Wochen durch meinen Job das Blogleben leicht vernachlässigen musste, freue ich mich umso mehr, dass ich nun wieder Zeit habe zu bloggen. Da ich in der letzten Zeit den "minimalistischen" Look für mich entdeckt habe, fallen meine Favoriten auch dementsprechend aus.





Too Face - Milk Chocolate Soleil Bronzer


Bronzer gehören für mich in meine tägliche Schminkroutine. Ich bin wirklich sehr blass und finde den Effekt, den ein Bronzer auf meine blasse Haut hat wirklich toll, dabei muss ich aber immer aufpassen, dass ich nicht "zu dunkle" Bronzer erwischen, die mit meinem hellen Hautton nicht harmonieren. Die Idee hinter dem Milk Chocolate Bronzer von Too Faced ist wirklich klasse, da er für helle Haut gedacht und so nur einen ganz leichten Bräunungseffekt abgibt. Der Milk Chocolate Soleil Bronzer ist wirklich sehr hell aber gerade richtig für mich. Ich benutze ihn nun seit Wochen täglich und kann immernoch nicht genug von ihm haben. Ein absoluter Kauftipp, allerdings nur wenn man wirklich eine helle Haut hat, sonst ist er definitiv zu hell. 



Benefit Rockateur Blush


Das Rockateur Blush ist für mich immernoch eines der tollsten Blushes auf dem Kosmetikmarkt. Ich finde ihn sehr dezent und und harmonierend auf der Haut. Der Auftrag ist große klasse und man kann ihn wunderbar gleichmäßig ausblenden. Durch meine riesige Sammlung habe ich ihn leider etwas vernachlässigt aber vor einiger Zeit wieder in meine Schminkroutine integriert und nun wird er wieder regelmäßig genutzt. Was mir an Rockateur besonders gefällt, ist die tolle Kombination mit meinem Bronzer. Es sieht nicht aus wie ein Balken, wenn man das Blush und den Bronzer miteinander kombiniert, was mir wirklich sehr gut gefällt. Sucht ihr ein natürliches aber schönes Blush, kann ich euch Rockateur nur empfehlen.



MAC Cream Colour Base - Shell 


Während Highlighter in der Beautywelt immernoch "en Vogue" sind, muss ich sagen, dass mich dieser Trend nur bedingt erreicht hat. Ich mag es einfach nicht an mir, wenn ich im ganzen Gesicht "glowe", vielmehr mag ich es auch hier sehr natürlich und tendiere eher in die Richtung "fresh". Dabei habe ich für mich festgestellt, dass ich für meine Bedürfnisse eher Cremehighlighter vor Puderhighlightern vorziehe, da pudrige Highlighter schnell unnatürlich aussehen. Mit der Creme Colour Base in Shell von MAC habe ich hier ein Produkt gefunden, dass meine Bedürfnisse erfüllt und wirklich klasse aussieht. Ich benutze diesen Cremehighlighter immer mit einem leicht (aber auch nur leicht) angefeuchten Beautyblender und tupfe ihn auf meine Wangenknochen und schon sehe ich frisch aus ohne das man erkennt, dass ich bewusst einen Highlighter trage, was mir wirklich gut gefällt. 



Tarte Shape Tape Concealer  "Light Medium Honey" & Essence Lash Princess Sculpted Volume Mascara


Als ich im Winter in den USA war, musste ich mir natürlich den Shape Tape Concealer von Tarte zulegen, der in der Beautywelt überall gehypt war. Ich muss zugeben, dass ich zunächst skeptisch war, da ich nicht jeden Trend auch wirklich toll finde aber der Shape Tape Concealer hat mich wirklich überzeugt. Ich liebe einfach die Haltbarkeit des Concealers. Bei meiner leicht trockenen bis normalen Haut hält er einfach den ganzen Tag. Ich verzichte mittlerweile oft auf Foundation und trage nur Concealer weil ich weiß, dass er den ganzen Tag hält und sehr natürlich aussieht. Ein klarer Favorit.


Die Lash Princess Sculpted Volume Mascara ist für mich DIE Entdeckung in diesem Jahr in der Drogerie. Meine Wimpern sind durch die Mascara schön dicht und schwarz getuscht und haben ein super Volumen. Mittlerweile fliegt in jeder Handtasche eine Mascara rum, da ich mich auf sie verlassen kann und sie für wenig Geld einen genialen Job macht.



Morphe Eyeshadow - Date Night




Aktuell ist dieser Lidschatten mein absoluter Liebling in meiner Sammlung. Gerade wenn es schnell gehen muss, greife ich fast nur noch auf dieses Exemplar, da er einen tollen Effekt hat, so dass man schon fast meinen könnte, dass man mehrere Farben kombiniert hat. 



Kat von D Everlasting Liquid Lipstick - Lovesick & Alverde Tinted Lipbalm "Raspberry"


Aufmerksame Leser wissen sicherlich, dass ich die Kat von D Liquid Lipsticks liebe. Für mich sind sie einfach die Besten auf dem Markt, weshalb ich auch einige Farben in meiner Sammlung habe. Mein absoluter Liebling ist Lovesick, den ich in der letzten Zeit fast täglich getragen habe. Das zarte, mauvige Rosé kann man einfach immer trage und mittlerweile bin ich mir auch schon fast sicher, dass ich diesen Farbton aufbrauchen werde, so toll finde ich ihn. (Gott sei Dank gibt es Kat von D jetzt auch in Deutschland).

Das Tinted Lipbalm von Alverde habe ich zufällig bei DM entdeckt und aus Interesse mitgenommen. Die Farbe des Lipbalms hat mich natürlich sofort angesprochen, bin ich doch ein riesen Pink-Mauve Fan. Die Farbintensität ist allerdings so zart, dass man nur einen leichten farbigen Effekt hat, der mir allerdings sehr gut gefällt, da ich zur Zeit sowieso eher auf den minimalistischen Make Up Zug aufgesprungen bin und so ein farbiger Lippenpflegestift für "to go" unterwegs bestens geeignet ist.


MAC Patentpolish Lip Pencil - Fearless


Ein Oldie but Goldie. Die Patentpolish Lip Pencil von MAC sind für mich ein wahrer Geheimfavorit. Die Konsistenz ist gelig glossy und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf den Lippen. Gerade wenn man viel unterwegs ist, eignen sich diese Lippenstifte sehr, da man sie auch ohne Spiegel auftragen kann. Das Pink von Fearless ist natürlich auch ein Grund warum ich den Lippenstift so liebe, weil er zwar Pink ist aber das Pink auch im Alltag super tragbar ist.



Morphe MB23 & Real Techniques Blending Brush


Ich liebe Pinsel und tobe mich hier gerne aus. Natürlich wechseln so auch immer meine Favoriten, da ich mich gerne durch die Angebote der Marken teste. Zur Zeit liebe ich vor allem den Morphe MB23, da er Lidschatten einfach sehr gleichmäßig und vor allem super schnell ausblendet und dabei ist der Pinsel auch sehr günstig (bei Beautybay gekauft). 

Ein weiterer Liebling ist für mich der Buffing Brush von Real Techniques. Foundations und auch Concealer lassen sich mit dem Pinsel schnell einblenden ohne dass der Pinsel Streifen im Gesicht hinterlässt. Zwar keine Konkurrenz  zum Beautyblender aber auf Reisen mein Must Have für Foundation und Concealer.





 Das waren meine Juni Favoriten, sehr simpel aber ganz große Lieblinge, die ich zur Zeit ständig nutze.

Kommentare

  1. Oha! Ich bin bei so vielen Sachen bei dir. Den Too Faced Bronzer habe ich auch noch, muss ich mal wieder herauskramen. Mein Rockateur Blush hat Hit the Pan, so ein toller Ton! Den Tarte Concealer liebe ich, ist mir aber zur Zeit zu hell. Essence Mascaras sind auch meine große Liebe! Und die KvD Produkte mag ich auch sehr gerne :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben einen ähnlichen Geschmack aber das sind auch echt Knallerprodukte finde ich :)

      Löschen
  2. Ganz tolle Favoriten! Der Morphe Eyeshadow gefällt mir von der Farbe her richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist echt so toll, ich liebe den echt abgöttisch :)

      Löschen
  3. Hallo Anna,
    wieder einmal ein super Favoriten-Post mit vielen tollen Produkten.
    Auf die Mascara von essence bin ich jetzt richtig neugierig, die schreibe ich auf meine Wunschliste. Auch die Cream Colour Base möchte ich irgendwann mal ausprobieren :)

    LG Anne <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mascara ist echt der Hammer, du wirst sie lieben und das für kleines Geld :)

      Löschen