Concealer Favorites


Concealer sind in der Kosmetikwelt nicht mehr wegzudenken. Man findet für sämtliche Bedürfnisse wie Augenringe, Verfärbungen, Pickelmale etc. einen geeigneten Concealer. Ich muss zugeben, dass ich nicht jeden Tag Concealer verwende, da ich für das "zusätzliche" Abdecken keinen Concealer benötige und mir hier meine Foundations ausreichen. Aber doch benutze ich dennoch sehr gerne Concealer, wenn ich auf Foundation verzichte. 
Gerade im Sommer oder wenn ich auf dem "Natürlich" Trip bin, verzichte ich schon mal gerne auf Foundation und nutze für ein ebenes Hautbild Concealer um vereinzelte Stellen "zu verschönern", dabei habe ich in den letzten Jahren doch einige Concealer ausprobiert und möchte ich euch gerne meine aktuellen Lieblinge zeigen:


- Sephora Bright Future Gel Serum Concealer  - 09 Sable - 


Dieser Concealer war eher ein "Spontankauf" in meinem letzten USA Aufenthalt, da diese Concealerserie der Sephora Eigenmarke eine sehr breite Farbpalette hat und der erste Swatch mich sofort überzeugt hat. Die Deckkraft ist sehr gut aber nicht zu pastig und durch die leicht gelige Konsitenz lässt er sich sehr gut einarbeiten und fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Ich habe mit Sable leider einen Farbton zu dunkel ausgesucht, wobei mir der Concealer im Sommer sehr gut passt und ich ihn sogar als "Foundation" verwende, weil er einfach ein sehr schönes Hautbild macht. Bei meiner nächsten Sephora Möglichkeit werde ich mir sicher noch eine andere Farbe kaufen.



Urban Decay Naked Skin Concealer  - Light Neutral - 


Dieser Concealer ist und bleibt einfach mein absoluter Liebling. Auch wenn der Naked Skin Concealer super deckend ist, sieht er sehr natürlich aus und hinterlässt ein tolles Hautbild und wenn das ein Concealer aufgetragen über einer Foundation kann, ist das schon eine Leistung. Ich habe sicher schon 3 Flaschen von diesem Concealer aufgebraucht und würde ihn ganz klar als meinen Liebling bezeichnen.



Tarte Shape Tape Concealer - Light Medium Honey -


Natürlich darf der Shape Tape Concealer nicht fehlen. Auch ich mag ihn sehr gerne. Er hat eine gleichwertige Deckkraft wie mein geliebter Naked Skin Concealer. Was allerdings etwas tricky beim Shape Tape Concealer ist, ist die recht schnelle Trocknung, da er doch etwas pastiger ist, wird er recht schnell trocken, weshalb man ihn schnell einarbeiten sollte. Die Haltbarkeit ist ein Punkt der mich außerordentlich überzeugt, Shape Tape hält einfach den ganzen Tag bombenfest und ist hier nochmal etwas länger haltbarer als der von Urban Decay. Was mir super gefällt ist der recht dicke Pinselapplikator. Zunächst scheint dies recht ungewohnt aber durch den dicken Pinsel bleibt man (zumindest ich) bei einer Concealerschicht und erreicht hier ein gleichmäßiges Ergebnis.



Anbei findet ihr noch die Swatches der drei Concealer:







Welchen Stellenwert haben Concealer in eurer Schminkroutine? Und welche Lieblinge habt ihr? 



Kommentare

  1. Ich mag den Liquid Camouflage von Catrice sehr gerne. Super Preis und deckt gut ab.
    Liebe Grüße
    Marina von http://www.bloggerhearts.de

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diesen tollen Artikel! Machen die Concealer auch keine Fältchen unter den Augen? Damit habe ich immer zu kämpfen. 😢

    AntwortenLöschen
  3. Der concealer von tarte steht definitiv auf meiner Wunschliste. Für mich gehört concealer zu meiner täglichen Schminkroutine. Mein absoluter Liebling ist momentan der born this way concealer von too faced.

    Liebe Grüße
    Kat

    AntwortenLöschen
  4. Der Naked Skin Concealer steht schon so lange auf meiner Wunschliste. Wenn ich meinen aktuellen aufgebraucht habe, werde ich ihn mir auf jeden Fall mal zulegen.

    AntwortenLöschen