Kylie Cosmetics Matte Liquid Lipstick - Posie K


Hallo ihr Lieben, 

auch wenn der große Hype um die Kylie Jenner Liquid Lipsticks mittlerweile eher verpufft ist, möchte ich doch diesen Post einem Liquid Lipstick widmen. Bevor dieser Post online ging, habe ich bereits ein paar Produkte der Marke ausprobiert und getestet, jedoch alle wieder verkauft und nur einen behalten (ich spreche hier von insgesamt 4 Liquid Lipsticks und 1 Gloss). Bis auf Posie K, der der heutige Hauptdarsteller ist, fand ich den Rest meiner bestellten Produkte einfach nicht gut, bis auf Posie K.




Bevor ich zum Produkt selbst komme, möchte ich doch erstmal auf die Verpackung eingehen. Ich liebe, liebe die Hülle des Liquid Lipsticks. Mir gefallen diese Tropfen ausgesprochen gut und auch den Namensschriftzug mag ich sehr gerne. Das Design macht im Vergleich zu Colourpop einen hochwertigen Eindruck und ich habe nicht das Gefühl, dass die Beschriftung so schnell verschwindet wie bei Colourpop. 

Bei Kylie Cosmetics gibt es neben den Lip Kits (bestehend aus einem Liquid Lipstick und einem Lipliner), auch noch Einzelprodukte, was ich lieber mag, da ich nicht so häufig Lip Pencil verwende und so auf sie verzichten kann.

Was ich überhaupt nicht mag, ist der Geruch. Die Kylie Lipsticks haben einen künstlichen, süßlichen Geruch, der mich an irgendetwas erinnert, mir aber nicht gefällt (ich zähle mich zum Team Vanille).

Nun gut aber mein Highlight ist der Farbton, der sich doch sehr gut als dunkles Rosenholz beschreiben lässt.
Bevor ihr die Kylie Liquids verwendet, würde ich euch raten, zunächst eure Lippen etwas anzufetten (ein ganz dünner Minifilm reicht), danach solltet ihr, wie bei Liquids üblich überschüssiges Produkt abstreifen und nur eine minimale Menge auf eure Lippen geben. 

Der Lippenstift trocknet sehr schnell an und hält dann auch über mehrere Stunden. Das Trockengefühl ist in etwa vergleichbar mit Colourpop (man hörte schon, dass sich Kylie und Colourpop sehr, sehr ähneln).










Von allen Produkten, die ich bisher von Kylie ausgetestet habe, konnte mich bisher nur Posie K überzeugen (ich habe hier deutliche Qualitätsunterschiede zwischen den Farben gemerkt). Der gleichmäßige Auftrag und vor allem das Tragegefühl war hier einfach am Besten und hat mir gut gefallen. Auch der Farbton entspricht genau meinem Beuteschema (ich habe ja eine leichte Rosenholzobession). 

Ob ich jedoch Kylie, vor allem wegen dem "schwierigen" Bestellprozess und auch den Versandkosten unbedingt weiterempfehlen würde, weiß ich nicht. 
Ich bin mir noch nicht so sicher, ob ich erneut bestellen würde. Zur Zeit reizt mich die Marke nicht so sehr aber schauen wir mal, welche Farben noch auf den Markt kommen werden. 

Wie steht ihr zu den Produkten von Kylie Cosmetics?

Weitere Bilder findet ihr übrigens hier:



Kommentare

  1. Ich habe auch welche von den Kylie Lipkits & mich stört der Geruch auch total, ich finde die riechen total nach alter muffiger Schminke ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag den Geruch auch nicht so gerne, riecht einfach seltsam

      Löschen
  2. Mich interessiert die Marke gar nicht ^^ die Farbe ist zwar schön, aber joa...das wars auch ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auhc nicht so sehr vom Hype getroffen aber austesten musste ich die Marke natürlich schon :)

      Löschen
  3. Mich spricht die Marke ehrlich gesagt auch nicht so an, aber die Farbe gefällt mir echt gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie überhyped und dafür die Qualität einfach nciht gut genug

      Löschen