Gerard Cosmetics Lipstick - Fairy Godmother

Ich möchte euch heute einen Lippenstift zeigen, mit dem ich wirklich so meine Schwierigkeiten hatte. Eigentlich mag ich die Gerard Cosmetics Lippenstifte recht gerne. Die Farben sind immer super und treffen absolut immer meinen Geschmack, die Texturen sind dafür sehr verschieden und manchmal eine wahre Katastrophe, so wie bei Fairy Godmother.



Fairy Godmother ist ein richtig schönes Barbie Rosa, ich glaube besser kann man den Farbton nicht beschreiben. Natürlich sind solche Farben immer sehr schwierig. Man sollte diese Rosatöne nur sehr leicht auftragen, sonst sieht es einfach sehr schnell nach pinkem Tipp Ex aus. Der leichte Auftrag macht ihn aber dann doch sehr alltagstauglich und gut tragbar, wie ich finde. 

Jetzt komme ich aber zu meinem Problem und das ist eindeutig die Textur. Fairy Godmother ist einfach sehr trocken, fast schon staubig trocken und ist dadurch extrem unangenehm beim Auftrag. Dadurch, dass ich diese tiefen Krater auf den Lippen habe, wird der Auftrag immer ungleichmäßig und durch die staubige Textur betont er dazu jede noch so trockene Stelle. 
Ich dachte ja erst, dass ich den Lippenstift wie bei Kimchi Doll erst ein bisschen abtragen muss aber leider war bei meinem Fairy Godmother (nicht jeder Lippenstift von Gerard Cosmetics ist gleich) die Textur auch nach 5 Mal tragen noch sehr trocken. 

Ich kann mir hier nur Abhilfe schaffen, indem ich meine Lippen vorher ordentlich eincreme und den Lippenstift auf meine Lippen auftupfe, dann sieht er sehr passabel aus aber ein Auftrag direkt mit dem Stift ist bei mir nahezu IMPOSSIBLE.












Mein Fazit: Ich weiß, dass nicht jedes Modell dem anderen gleich, was ich bei Gerard Cosmetics schon öfter festgestellt habe. Die Farbe ist definitiv gelungen und entspricht meinem Beuteschema aber ich bin einfach so unzufrieden mit der Textur, dass ich euch lieber Vorwarne, ihr könntet enttäuscht werden.








1 Kommentar

  1. Mhhhh ne der gefällt mir vom nahen nicht so gut, wobei es von weiter weg schon hübsch aussieht =) aber da findet man ja bestimmt andere Alternativen

    AntwortenLöschen