MAC Pro Longwear Paint Pot - Dangerous Cuvée

Hallo meine Lieben, 

der MAC Por Longwear Paint Pot in Dangerous Cuvée stand eigentlich nie auf meiner Wunschliste, hat es jetzt aber doch zu mir nach Hause geschafft. Dadurch, dass ich in der letzten Zeit sehr häufig und auch gerne metallische Lidschatten verwende und mir ein anderes Wunschprodukt gekauft habe (welches ich euch im nächsten Post zeige), war es nötig, dass ich mich nach einer möglichst silbernen Base umschaue. Da ich ja ein großer Fan von MAC Paint Pots als Base bin, war natürlich klar, dass ich erstmal bei MAC schaue und tatsächlich wurde ich mit dem Paint Pot in Dangerous Cuvée fündig.




Dangerous Cuvée ist nicht ganz silber, sondern hat als Grundfarbe schon fast ein helles Anthrazit Grau mit silbernem Schimmer und feinem Glitzer. Man kann diesen Paint Pot nicht mit den einfarbigen, cremigen Paint Pots wie Painterly vergleichen, da er durch den Glitzer doch etwas "bröseliger" ist. Zunächst scheint er cremig, doch wenn er trocknet, wird er wirklich etwas bröckelig, deshalb rate ich euch auch nur eine dünne Schicht zu verwenden. Auch wenn der Farbton wunderschön ist, würde ich ihn nicht solo benutzen, weil man doch das "Bröckelige" wahrnimmt. Als Base für einen metallischen Lidschatten oder ein Pigment macht er sich aber sehr gut und ist nur zu empfehlen (was auch der Hintergrund war, warum ich ihn gekauft habe).












Ich werde euch in meinem nächsten Post zeigen, wofür ich ihn primär verwende und da seinen Job sehr gut macht.

























Kommentare

  1. Sieht toll aus, gibts den mittlerweile permanent? War doch mal eine LE (irgendwann :D) und alle sind ihm hinterher gerannt... ich erinnere mich düster ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte es auch war auch überrascht aber scheinbar scheint er im Sortiment zu sein :)

      Löschen
  2. Ich musste gerade so schmunzeln, als ich deinen Post im Dashboard gesehen habe, denn du hattest mich ja neulich mit dem Pressend Pigment Moth angefixt und den habe ich zusammen mit Dangerous Cuvée gekauft ;))) Jetzt werde ich die beiden morgen in Kombination am Counter tragen. Das Dangerous Cuvée ziemlich bröckelig wird in dicker Schicht, habe ich leider auch schon festgestellt, also muss ich morgen aufpassen, dass ich ihn möglichst dünn auftrage und darüber werde ich dann Moth tupfen, mal sehen wie das am Ende aussieht ;P
    Dann bin ich jetzt aber wirklich mal gespannt, wofür er hauptsächlich zum Einsatz kommt, du machst einen ja richtig neugierig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach echt? Da musst du unbedingt Fotos von machen, wie es bei dir aussieht. Bin schon ganz gespannt :) <3<3

      Löschen