Becca Beach Tint Shimmer Soufflé - Watermelon/Moonstone


Dass die Beach Tint Schimmer Soufflés bei mir irgendwann einziehen würde, war nur eine Frage der Zeit, hat man doch so viel schönes über sie gelesen und was soll ich sagen, das Aussehen ist doch einfach nur hinreißend und wunder-, wunderschön. Also war es bei meiner zweiten Sephora Bestellung dann auch soweit und ich habe mir mein erstes Blush gegönnt.

Bei Sephora habe ich mich spontan dann für den Farbton Watermelon/Moonstone entschieden.





Die Shimmer Soufflés kommen in einem Tiegelchen, der in etwa die Größe eines Paint Pots von MAC hat, was ich doch recht klein finde. Ich habe mir die Blushes doch ein wenig größer vorgestellt. Am Auffälligsten und Schönsten ist auf jeden Fall die wunderschöne Marmorierung der enthaltenen Farbtöne. Man mag das Blush gar nicht anrühren, weil es so schön aussieht. Ich muss auch gestehen, dass ich doch erstmal 5 Atemzüge gebraucht habe, bis ich dann in das Soufflé reingepatscht habe, denn hat man es einmal angerührt, ist von der Marmorierung nicht mehr viel übrig. 

Watermelon besteht aus einer goldenen Komponente und einer eher rötlichen Komponente. Beim berühren mit den Fingern oder einem Pinseln vermischen sich diese beiden Farben, so dass ein sehr hübscher, ganz leicht schimmernder Peachton entsteht.

Ich muss gestehen, durch die Größe des Tiegels bin ich mir immernoch nicht sicher, wie ich das Blush auftragen soll. Mit dem Pinsel tue ich mich schwer, weil ich eigentlich keine geeignete Größe besitze außer vielleicht meinen Highlighter Brush. Mit dem Finger ist es eigentlich ganz einfach, vor allem weil die Konsistenz sehr zart ist und schon bei leichtem berühren durch den Finger die Farben miteinander "wortwörtlich" verschmelzen. Hier komme ich aber trotzdem zu meinem nächsten Problem: Meine Fingernägel. Ich komme beim Auftrag mit dem Finger automatisch mit meinen Nägeln an das Blush und habe dann leichte Blushrückstände unter meinen Fingern, was mich extrem stört. Naja, ich bin hier noch ein wenig am ausprobieren, wenn ihr eine Lösung gefunden habt, gebt mir bescheid.


Aber nun zurück zum Auftrag (Ich habe das Blush übrigens hier mit dem Finger auf mein Gesicht aufgetragen und anschließend mit meinem Pinsel verblendet):










Aufgetragen gefällt mir das Ergebnis sehr sehr gut. Das Soufflé verschmilzt super mit der Haut und man kann es gut verblenden. Kanten oder Rückstände vom Fingerauftrag sind zum Glück nicht sichtbar und auch der Schimmer hält sich in Grenzen und ist kaum wahrzunehmen.

Ich habe immernoch 2 Farben der Soufflés in meinem Hinterkopf und werde sie mir auf jeden Fall das nächste Mal in den USA live anschauen.

Ich bin hin- und hergerissen, auf der einen Seite gefallen mir die Blushes extrem gut, vor allem die Farben und das Endergebnis auf den Wangen aber der kleine "enge" Tiegel ist doch etwas umständlich für den Auftrag und stört mich schon einigermaßen.

Kennt ihr die Soufflés oder habt sogar selbst schon welche gekauft?

Kommentare

  1. Das Muster sieht im Tigelchen total schön aus =) Auch auf den Wangen ist das Ergebnis toll ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa das sieht so so so unglaublich schön aus, ich müsste es am Anfang immer anschauen weil es so toll aussieht :)

      Löschen
  2. Der Blush steht dir extrem gut :) Angefixt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du mit so einem kleinen Tiegel klarkommst fixe ich dich doch gerne an:)

      Löschen
  3. Liebe Anna!

    Ein wunderschönes blush!

    Hast du es schon mit einem schwämmchen probiert?
    Entweder die spitze von so einem Ei oder ein kleineres schwämmchen wie man es in grosspackungen bekommt?

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli, danke für den Tipp. Ich werde das direkt morgen mal ausprobieren mit einem schwämmchen.:)
      Liebe Grüsse

      Löschen
  4. Ich trage meinen Becca Blush immer mit dem 130 Pinsel von MAC auf. Der ist klein genug, sodass er in den Tiegel passt und verblendet das Ergebnis sehr schön auf den Wangen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Pinsel könnte auch gut gehen für das Blush. den von MAC besitze ich zwar nicht aber ich wollte mir mal so einen von zoeva bestellen :)

      Löschen
  5. Ahhh wie schön:-)
    Ich besitze bereits Fig/Opal und Gauav/Moonstone... Letzteres ist schön frisch. Aber weil beide eher als Topping fungieren war das Watermelon bereits auf meiner Wunschliste.
    Und nun werde ich nicht megr widerstehen können:-)
    Zum Auftrag verwende ich ebenfalls den MAC Pinsel... Klappt super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fig/Opal bin ich auch am überlegen, ist das Blush schön? Also die Pigmentierung von Watermelon ist echt super intensiv, kann ich nur empfehlen, wenn du sie liebst :)

      Löschen
  6. Fig/Opal kommt leider eher golden raus. Ich hatte es mir anders erhofft....
    Das Guave/Moonstone ist ausdrucksstärker und ich verwende dieses auch ' pur' und nicht nur als Topping.
    Rasperry interessiert mich noch:-) und nun auch der Nars Blush....ahhhhh:-)

    AntwortenLöschen
  7. Sieht echt interessant aus! Auch aufgetragen gefällt mir die Farbe und das Finish sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Blushes haben auf jeden Fall was und sehen im Endergebnis echt toll aus aber ich finde einfach den Tiegel zu kleine, der müsste ein bisschen größer sein :) oder ich brauche einfach den passenden Pinsel :)

      Löschen