Meine Top 5 Nagellacke 2013

Natürlich darf ich bei meinen Jahresfavoriten die Nagellacke nicht vergessen. Hier habe ich mich echt super schwer getan, da ich mir 2013 wirklich tolle Farben gekauft, die ich häufig und gerne trage.


Chanel Vernis - Bel Argus (L'éte Papillon de Chanel LE)

Dieser Nagellack war für mich einer der auffälligsten Lacke 2013 und ein absolutes Highlight. Ich habe mich sofort in diesen Lack verliebt und wollte ihn einfach haben und bin sehr froh darüber, dass ich mich für ihn entschieden habe. Zur Zeit trage ich ihn auf den Füßen und im Sommer habe ich ihn auch sehr häufig getragen. Schade, dass dieser Lack limitiert war. Hier gibts den Blogpost.





Chanel le Vernis - Taboo

Taboo war auch so eine Liebe auf den ersten Blick. Ich wusste von Anfang an, dass die Farbe im Fläschchen anders aussieht, als aufgetragen aber diverse Blogs haben mir einfach gezeigt, dass ich ihn haben musste. Wie ihr an meinen Favoriten erkennen werdet, habe ich eine besondere Vorliebe für dunkle Töne und da ist Taboo perfekt durch seine Mischung zwischen violett, pink etc.Hier findet ihr meinen Post.






Illamasqua - Scarab

Als ich dieses Jahr in London war, stand Illamasqua ganz oben auf meiner Liste. Ich habe mich damals für Scarab entschieden und bin immernoch total begeistert. Mir gefällt das Blutrot mit metallischen Schimmer so sehr und ich finde, dass dieser Lack perfekt zu mir passt. Hier könnt ihr noch mehr Bilder sehen.





MAC Nailpolish - Scorching Haute (Temperature Rising LE)

Normalerweise mache ich immer einen hohen Bogen um Glitzerlacke, da ich es einfach hasse sie abzumachen aber damals konnte ich bei Scorching Haute aus der Temperature Rising LE nicht nein sagen. Das grelle Pink passte einfach perfekt in mein Beuteschema. Ich habe den Lack sehr häufig im Sommer getragen und durchgängig auf den Füßen, dass er einfach in meine Favoritenliste mit reinmusste. Hier gibts noch die Bilder dazu.





P2 Nailpolish - Sensual Purple (Mirror on the Wall LE)

Dieser Nagellack ist für mich das Highlight aus der Drogerie in diesem Jahr. Er stammt aus der aktuellen Mirror on the wall LE und hat eine viollette Farbe mit metallischem Schimmer. Wirklich schade, dass dieser Lack limitiert ist. Hier gibts meinen Blogpost




So, das wars mit meinen Nagellackfavoriten. Ich habe mir echt sehr schwer getan aber bin doch überzeugend zu dem Schluss gekommen, dass diese 5 Nagellacke meine absoluten Favoriten 2013 waren.



Mein Weihnachtslook

Hallo meine Lieben,

ihr seid bestimmt alle kräftig in Weihnachtsstimmung. Vielleicht machen sich ja einige von euch Gedanken, wie man sich an Heiligabend schminken könnte, deshalb möchte ich euch heute meinen Look zeigen, den ich an Heiligabend tragen werde:












Dieser Look ist sehr einfach zu schminken aber hat meiner Meinung nach Glamour und Ausdruck.

Ich habe zunächst meine Augen mit dem Paint Pot Painterly grundiert. Anschließend habe ich die Lidfalte mit MAC Soft Brown konturiert. Danach habe ich meinen Lidstrich mit MAC Blacktrack gezogen und darauf die Fluidline Delicious Rich  gegeben.


Auf den unteren Wimpernkranz habe ich den Bobbi Brown Kajal - Mahagony gegeben (mein Lieblingskajal) und ganz grob verblendet und anschließend wieder Delicious Rich gegeben.

Auf meinen Wangen trage ich MAC Mineralize Blush - Lured to Love und auf den Lippen MAC Lipglass - Ready to Roam (LE). Ich hatte erst überlegt einen matten Lippenstift zu benutzen aber an Weihnachten darf es dann doch ein wenig glossiger sein.


Ich hoffe euch gefällt mein Weihnachtslook. Was tragt ihr so an Weihnachten?

Ich wünsche euch alle ein schönes Weihnachtsfest, viel Freude und hoffentlich auch schöne Geschenke :)

MAC Superslick Eye Liner - Pisces Persuasion (RiRi Holiday LE)

Hallo meine Lieben,

nach Pleasure Bomb und der Lidschattenpalette 2x Dare möchte ich euch heute meinen dritten Teil der aktuellen RiRi Holiday LE zeigen.

Ich konnte an dem Eyeliner Pisces Persuasion einfach nicht vorbeigehen.





Nachdem ich ihn im Store geswatcht hatte, stand schnell fest, dass ich ihn haben muss. Bei dem Farbton handelt es sich um einen sheeren Liner mit intensivem Silberschimmer.

Leider, leider kommt er solo auf den Bildern nicht so gut zur Geltung wie in Natura, deshalb habe ich das Bild auch ohne Blitz aufgenommen.



Der Schimmer ist sehr intensiv, trocknet schnell ein und hält danach bombenfest. 

Ich habe mir gedacht, dass er bestimmt ganz als Topping auf einem schwarzen Lidstrich aussieht und möchte es euch hier auch in dieser Form zeigen, da es wohl für mich die Art von Auftrag wird, die ich am häufigsten benutzen werde.










Diese Kombi ist einfach so wunderschön und bringt das Auge so wunderschön zum strahlen.
Wie gefällt euch der Eyeliner?


MAC Veluxe Pearl Fusion Shadow - 2x Dare (RiRi Holiday LE)

Neben dem bereits vorgestellten Lippenstift Pleasure Bomb aus der aktuellen Rihanna Holiday LE Veluxe Pearl Fusion Shadow Palette - 2x Dare gekauft.

Bei den Promobildern hat mich die Palette zunächst nicht so umgehauen aber als ich sie dann live gesehen habe, konnte ich nur sehr, sehr schwer widerstehen und musste zugreifen (so ist das mit LEs, jetzt oder nie)





Sieht die Palette nicht traumhaft aus? Vor allem die letzten drei Töne (also die unteren Töne gefallen mir sehr).

Ich empfehle auf jeden Fall eine gute Base (Painterly) für die Lidschatten, da sie doch sehr stark Glitzern und es automatisch zu einem "Fall Out" kommt. Painterly vermeidet das ganz gut, so dass man nicht im ganzen Gesicht glitzert. 

Man kann die Lidschatten wunderbar schichten und ein tolles, intensives Ergebnis bekommen (wie ihr an den Swatches seht). Die Lidschatten lassen sich aber auch gut feucht auftragen, was die Lidschatten sehr intensiv macht (Fall Out wird so sehr gut vermieden).

Hier seht ihr zunächste die Swatches auf meinem Arm:



Es gibt so viele Möglichkeiten die Plaette zu verwenden. Wie ihr seht, können alle Farben sehr gut solos aufgetragen werden aber auch gemischt werden. Für mein Amu habe ich die erste, dritte und vierte Farbe verwendet und so sieht dann mein erster Vorschlag aus:













Sorry für die Bilderflut aber ich bin einfach nur verliebt in diese Palette und finde sie so, so, so schön.
Wirklich schade, dass diese Rihanna Reihe jetzt zu Ende ist. Ich bin wirklich begeistert gewesen von den ganzen Kollektionen und habe tolle Produkte entdeckt.


OPI Nailpolish - Cuckoo For This Color


Hallo Blogwelt,

ich möchte euch heute einen klassischen "Weihnachtslack" vorstellen. Der Lack Cuckoo For This Cuckoo For This Color stammt aus einer "Swiss Collection" vom letzten oder vorletzten Jahr.
Ich habe mir den Lack letztes Jahr in Amerika gekauft und trage ihn sehr gerne im Winter.

Bei der Farbe handelt es sich um ein klassisches Tannengrün mit Schimmer. Der Lack ist sehr gut deckend und lässt sich schön auftragen. Trocknen dauert gefühlt ein wenig länger. Ich habe für mein Ergebnis 2 Schichten aufgetragen bis das Ergebnis zu 100 % deckend war.













Ich finde, das Tannengrün passt perfekt zu Weihnachten und ist mal was anderes als Rot, Rot mit Glitzer etc. (Ja ich liebe diese Lacke auch und denke bei Lacken immer sofort an Leading Lady)

Was tragt ihr zu dieser Zeit auf euren Nägeln?