MAC Eyeshadow - Antiqued

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mir gedacht, stelle ich euch Antiqued vor, da ich es heute auf dem Auge habe. Ich habe mir die Farbe im Winter in den USA gekauft (wie gefühlte 100 andere auch :-) ).

Antiqued würde ich auf jeden Fall zu den Top 10 der schönsten MAC Lidschatten zählen. Die Farbe ist so wunderschön einzigartig, dass sie fast ein Must Have ist.

Tja, wie kann man die Farbe beschreiben. Basiston ist auf jeden Fall braun mit Kupfer-Gold-Rot Elementen, was dem Lidschatten wirklich eine einmalige und wunderschöne Farbe gibt. Mit einer Base hält er echt ewig auf den Augen und behält den ganzen Tag seinen schönen Schimmer









Wie ihr seht eine wunderhübsche Farbe, die sich sehr gut für sämtliche AMUs eignet aber auch solo ganz toll aussieht und vor allem absolut alltagstauglich ist.
Ganz toll sieht es auch mit verblendetem, schwarzen Kajal aus (wie ich es ja so gerne mag :-) )

MAC Eyeshadow - Silver Ring

Hallo liebes Blogleben,

bei mir geht es heute weiter mit meinen MAC Lidschatten. Ich möchte euch heute einen meiner ersten Lidschatten von MAC vorstellen, der da heißt: Silver Ring.

Es handelt sich hierbei um einen silber-grauen Ton. Früher habe ich die Farbe, wie man sieht, sehr oft getragen. Ich mag es sehr gerne grau auf meinen Augen zu tragen und mit dem silbernen Touch kommen die Augen richtig schön zum strahlen.

Ich hoffe, es gefällt euch auch so wie mir



Ich habe wie immer am Wimpernkranz Kajal (schwarz) verblendet, damit es immer einen leicht dramatischen Touch hat.







Morgen geht es dann weiter mit dem nächsten Lidschatten :-)

MAC Eyeshadow - Handwritten

Hallo Blogleben,

ich habe mir gedacht, dass ich die nächsten Wochen mal meine MAC Lidschatten zeige, weil es einfach alles Schmuckstücke sind und es wert sind einzeln vorzustellen...Was haltet ihr davon?


Heute möchte ich euch Handwritten vorstellen. Es handelt sich hierbei um ein mattes dunkelbraun.
Sehr schön. Ich bin ja eh ein Fan von Brauntönen... Man braucht auch ganz wenig Farbe, um das Auge auszufüllen.















Outfit of the Day - God save the Chic

Hallo Blogleben,

heute gibt es mal wieder ein Outfit von mir. Gestern und heute war das Wetter hier sehr, sehr schön und endlich konnte ich wieder kurze Sachen tragen, was ich ja sehr, sehr liebe auch wenn ich weißer wie Schnee bin aber das ist mir egal.


Ich liebe meine Hose, die aussieht wie ein Rock. Ich hab mich echt sofort verliebt und musste sie haben. Hat echt was finde ich...

Ich hoffe, es gefällt euch...


Shorts: Zara; Shirt: London Ink_83/25; Schuhe: Zara; Kette: Primark; Armband: H&M; Lippenstift: MAC Something New (LE)

Shorts: Zara; Shirt: London Ink_83/25; Schuhe: Zara; Kette: Primark; Armband: H&M; Lippenstift: MAC Something New (LE)

Shorts: Zara; Shirt: London Ink_83/25; Schuhe: Zara; Kette: Primark; Armband: H&M; Lippenstift: MAC Something New (LE)

Shorts: Zara; Shirt: London Ink_83/25; Schuhe: Zara; Kette: Primark; Armband: H&M; Lippenstift: MAC Something New (LE)

Shorts: Zara; Shirt: London Ink_83/25; Schuhe: Zara; Kette: Primark; Armband: H&M; Lippenstift: MAC Something New (LE)
Shorts: Zara; Shirt: London Ink_83/25; Schuhe: Zara; Kette: Primark; Armband: H&M; Lippenstift: MAC Something New (LE)

Shorts: Zara; Shirt: London Ink_83/25; Schuhe: Zara; Kette: Primark; Armband: H&M; Lippenstift: MAC Something New (LE)

Augenbrauen färben mit Anna

Hallo ihr Lieben,


da ich mir grade (war dringend nötig) die Augenbrauen gefärbt habe, dachte ich mir mal, ich halte es mal fest und zeige euch, wie toll man Augenbrauen auch zu Hause färben kann.

Meine Augenbrauen sind von Natur aus fast durchsichtig, ich hasse es...argh...
Ich färbe mir meine Augenbrauen seit etwa 6 Jahren glaube ich und möchte nicht mehr darauf verzichten.

Klar, man kann sie sich auch beim Friseur färben aber jedes Mal mindestens 8€ zahlen, wenn man es auch wesentlich billiger zu Hause machen kann.
Zur Zeit benutze ich das Färbemittel von Swiss-O-Par in dem Farbton braun. Ich glaube die Packung hat zwischen 5 und 6 € gekostet und hält für mehrere Anwendungen.



Das Färbemittel besteht aus einer Flüssigkeit und einem Gel mit dazugehörigem Kämmchen und Wattestäbchen.

Die Bedienung ist wirklich sehr einfach. Man braucht keine 10 Minuten für die komplette Anwendung.

Hier seht ihr mal meine natürlichen Augenbrauen. Sie sind in Natur noch heller. Hier sind sie noch leicht dunkler durch das Färben.



Ich würde sagen, dass ich so alle 6-8 Wochen meine Brauen färbe, spätestens nach 8 Wochen ist es dann doch nötig bei mir.


Fangen wir mal an...

Bevor man mit dem Färben anfängt, sollten die Augenbrauen erstmal sauber gemacht werden und völlig nackt sein.

Als erstes taucht man dann das Wattestäbchen in die Flüssigkeit und bestreicht die Augenbrauen mit der Flüssigkeit




Das Ganze lässt man dann eine Minute auf den Augenbrauen einwirken und schon geht es weiter.

Danach wird das Gel auf den Kamm getan und anschließend auf die feuchten Augenbrauen gegeben




Das sieht dann ein bisschen komisch auf den Augenbrauen aus aber erschreckt euch nicht, das ist die Verbindung der Flüssigkeit mit dem Gel


Wenn ihr alles schön großzügig auf den Augenbrauen verteilt habt, solltet ihr das Ganze dann so 2,3 Minuten einwirken lassen. Danach werden die Brauen mit einem nassen Wattepad sauber gemacht und schon ist das Ganze fertig.

Man kann so auch schön die überstehenden Haare zum Zupfen erkennen und bei Bedarf dann nachzupfen.

Fertig ist das Ergebnis und man hat wieder Augenbrauen




MAC Paint Pot - Frozen Violet

Hallo ihr Lieben,


neulich bei der Breuninger Rabattaktion ist auch mein erster Paint Pot von MAC bei mir eingezogen.
Es handelt sich um die Farbe Frozen Violet, die jetzt neu im Sortiment zu finden ist.

Ich habe ja bis jetzt nur Gutes über Paint Pots gehört und muss sagen, dass ich es nur bestätigen kann.

Bei Frozen Violet handelt es sich um einen violett-braun-gräulichen Farbton mit Glitzerpartikeln.




Er eignet sich wegen dem Glitzer nicht sehr gut als Base, allerdings kann man ihn auch als Topping benutzen.
Solo macht er sich aber schon sehr schön auf dem Auge und der absolute Vorteil ist wirklich seine Haltbarkeit. Ich bin echt schon fast platt muss ich sagen. Ich würde ja sagen, ich hab schon was Make Up angeht viel bei mir zu Hause und auch Erfahrung aber die Paint Pots halten echt Bombe, ohne dass es bröselt, was ja bei so langanhaltenden Cremelidschatten öfter mal der Fall ist.

Ich habe ihn in den letzten Tagen öfter getragen und 10 Stunden gehen locker mit ihm...
Ich weiß schon, dass es nicht mein letzter bleiben wird...

Ach MAC was macht ihr nur mit mir... Egal was ich bei MAC anfasse, ich verliebe mich. Immerhin hält die Liebe schon ein paar Jahre :-) (kleiner Joke am Rande)

Also hier ein paar Bildchen









MAC MSF Lightscapade (Hayley Williams LE)

Ich melde mich heute noch einmal zurück um euch das MAC Mineral Skin Finish Lightscapade aus der Hayley Williams LE vorzustellen.

Es wird ja immer mal wieder repromoted und ist immer sofort ausverkauft... Das Interesse also riesig.

Ich finde es ist auch nicht so einfach einen tollen Highlighter zu finden. Ich bin ja bereits schon in Besitz von Benefits High Beam, muss aber sagen, dass ich mit dieser Flüssigkeit nicht so optimal zurecht komme, wie ich es eigentlich möchte.

Ich kann euch nur sagen, dass dieser Highlighter von MAC wirklich besser ist und sehr einfach in seiner Benutzung ist, was bei Highlightern besonders wichtig ist.
 



Bei Highlightern ist es mir sehr wichtig, dass ich nicht zu glänzend aussehe oder wie man es gerne auch "speckig" nennt.

Sinn und Zweck eines Highlighters ist es, dass man einen frisch aussehenden Teint und damit eine strahlende Ausstrahlung hat.
Früher haben mich Highlighter eher kalt gelassen aber wenn man erst mal ein bisschen mit ihnen spielt, erkennt man seinen wunderschönen Nutzen.
Der Lightscapade kriegt genau das hin. Natürlich kann man auch hier überdosieren aber halt nicht so schnell, da das Auftragen sehr einfach ist und sich schön auf der Haut verteilt.



Wie man schon an den Bildern sieht, ist das MSF sehr hell und mit feinen blauen und rosanen Adern durchlaufen, die den speziellen, dezenten Glow auf der Haut abgeben




Auf Bildern ist es natürlich sehr schwer das reale Ergebnis eines Highlighter abzugeben aber ich hoffe, ihr könnt erkennen, dass mein Gesicht sehr frisch und strahlend aussieht, ohne dass es zu unecht und glänzend aussieht.

Ich habe Lightscapade auf und über die Wangenknochen gegeben, den Nasenrücken und leicht auf die Stirn aufgetragen...






Auch real macht es auf der Haut nicht den Eindruck, als sei ich zugekleistert. Es zaubert einfach einen sehr schönen Glanz auf die Haut.

Ich stelle es mir auch sehr schön im Sommer und im Urlaub vor, da sieht ja ein leichter Glow auf der Haut echt schön aus, vor allem wenn man dann noch ein bisschen braun ist.

Der Highlighter macht sich auch sehr gut mit rotem Lippenstift. Dabei würde ich aber weder Blush, noch zu stark betonte Augen (nur Mascara) empfehlen.
Ich habe es bereits ausprobiert und es sieht echt toll aus, bei Bedarf mache ich auch hier gerne ein paar Bilder.


Ich hoffe, es gefällt euch und ihr könnt noch irgendwo ein Exemplar ergattern.