MAC Archie's Girls - Daddy's little girl

Wie gefühlte eine Million Mädels auch, konnte ich natürlich der neuen MAC LE nicht widerstehen.

Wie ihr ja bereits wisst, bin ich grad in der Hammer Prüfungsphase und getreu dem Motto "Wenns mir schlecht geht, geh' ich shoppen", hat diese Kollektion natürlich einen super Zeitraum getroffen. Indem sich mal wieder meine "MAC Schwäche" in vollem Ausmaß gezeigt hat.

Insgesamt sind es dann drei Lippenstifte und ein Lipgloss geworden und es darf NICHT mehr werden.


Heute möchte ich euch den wohl beliebtesten Lippenstift Daddy's little girl von der Veronica Linie vorstellen.
Ich bin total entzückt und mitlerweile ist er zu meinem Favorit geworden.



Der Lippenstift hat ein Satin Finish. Er zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er super angenehm auf den Lippen ist und dazu noch ewig hält. Bei mir hält er 6 Stunden mit Red Bull trinken und Kleinigkeiten essen.
Aber selbst wenn der Lippenstift ab ist, bleiben die Lippen noch ziemlich farbig.

Wenn ihr den Lippenstift noch nicht habt, zögert nicht zu lange, denn er ist fast überall ausverkauft aber ich weiß von meinem MAC Counter, dass immer mal wieder Lieferungen kommen. Für mich als Studentin natürlich immer gut, da ich zu jeder Zeit hingehen kann aber wenn man arbeitet, ist das schon ziemlich scheiße. Die Internetseite kann man ja getrost vergessen.

Genug geredet. Hier ein paar Tragebilder...







Keine Kommentare